Vom Sockel holen des König Ludwig-  Denkmal Freitag 25. Juli 2008:

Ein denkwürdiger Tag für König Ludwig I. - 72 Jahre lang hat er hier am Ernst-Reuter-Platz in Regensburg in Verbannung gelebt. Jetzt geht es zurück an seinen angestammten Platz vor der Dompost.
Ein Spezialkran hat den Bayernkönig samt Ross heute vom Sockel geholt. In Begleitung der Regensburger Königstreuen und der hofeigenen Kapelle ging es dann durch die Maximiliansstraße zum Dom und schließlich zur Brauerei Bischofshof. Dort wird der König vorerst Unterschlupf finden.

Eine Münchner Firma ist mit der Restaurierung beauftragt. Im Mai 2010 soll der König dann wieder vor dem Dom stehen